NEPLAN | NEPLAN V10/360 / Cloud


NEPLAN V10/360 ist das erste, browser-basierte Netzberechnungstool auf dem Markt und nutzt die Möglichkeit des Cloud-Computings. Die Software muss nicht unbedingt lokal auf dem PC oder Notebook installiert werden. Mittels Internet-Browser (Internet-Explorer) und Username und Passwort kann von überall im Internet und Intranet darauf zugegriffen werden.

Intranet-Lösung

In der Intranet-Lösung wird die Software wie auch eine SQL-Datenbank auf einem Server beim Kunden installiert. Als Datenbank kann Microsoft SQL oder Oracle verwendet werden, mit welchen es möglich ist, große Netze abzubilden und eine große Zahl von Benutzern vorzusehen. NEPLAN V10/360 enthält eine Benutzerverwaltung über welche auch die Rechte der einzelnen Benutzer definiert werden können. Netzstudien (z.B. Netzerweiterungen) können benutzerspezifisch behandelt werden. Die Software ermöglicht den Zugriff auf Kartenserver, wie sie auch von GIS-System verwendet werden. Auf diese Weise können die Infrastrukturnetze zusammen mit Karten dargestellt werden. NEPLAN-Projekte können auch lokal auf dem PC gespeichert werden. Die Analysealgorithmen wie Kurzschluss, Lastfluss, dynamische Analyse können sowohl browserseitig wie serverseitig ausgeführt werden.

Cloud-Lösung

Die Software für die Intranet- und die Cloud-Lösung ist grundsätzlich die gleiche. Der Unterschied besteht nur darin, dass sie im einen Fall im Intranet installiert ist und im anderen in der Cloud. Durch die neue Architektur von NEPLAN V10/360 ergeben sich neue Lizenzierungsmöglichkeiten. So ist es jetzt auch möglich, die Software für begrenzte Zeit zu mieten. Die Daten werden in der Cloud gespeichert, aber sie können auch auf den lokalen PC exportiert werden.

Der große Vorteil der Could- und Intranet-Lösung ist, dass keine Software auf dem lokalen Computer installiert und unterhalten werden muss. Auch braucht es keinen Hardwareschutz (Dongle) oder andere Schutzmechanismen beim Kunden. Außerdem kann auf sehr einfache Weise eine neue Softwareversion eingespielt werden.

Auf NEPLAN V10/360 kann auch über Web-Services zugegriffen werden, was eine einfache Integration in GIS, SCADA und Smart-Grid-Lösungen ermöglicht. In diesem Fall kann die Software auch ohne graphisches Benutzerinterface betrieben werden.